Kundenstimmen

'Be a voice, not an echo'

Eure Meinung liegt mir am Herzen! Darum freue ich mich über euer Feedback!

– Merle und James B.

„Wenn man als Fotograf mal vor der Kamera steht anstatt dahinter, man noch dazu keine Modelmaße hat und sich eigentlich viel lieber hinter der Kamera versteckt…ist das immer ein schwieriges Unterfangen. Aber die liebe Lena hat es mit ihrer einfühlsamen und humorvollen Art geschafft selbst mich die Kamera vergessen lassen zu können. Mit viel Herz und immer authentisch wird ein Shooting zu einem ganz besonderen Erlebnis und es fällt einem leicht sich wohl zu fühlen, sodass am Ende wunderschöne Ergebnisse entstanden sind. In angenehmer Atmosphäre mit viel Lachen und Spaß verging die Zeit wie im Flug. Der allerbeste Momente war allerdings als die Ergebnisse kamen. Ich war so beeindruckt davon wie schön Lena mich in Szene gesetzt hat, dabei trotzdem natürlich und authentisch! All das sind Erinnerungen die uns keiner mehr nehmen kann und wir haben dank Lena wunderschöne Momente eingefroren für die Ewigkeit! Eine junge talentierte Fotografin, die mein absolutes Vertrauen genießt und mich Kameramuffel als eine der wenigen fotografieren darf!“

Carina und Dominic P. –
„Wir sind sehr glücklich über die bleibenden, beeindruckenden Bilder unserer alten Pferdedame! Lena macht einen tollen Job und mit ihrem Blick von außen, durch ihre Kamera, hat sie ‚Narnia‘ Charakter ganz toll und treffend eingefangen. Wir halten uns selber übrigens für einen komplett ‚unfotogenen Haufen‘ 🙂 … also keine Angst vor Fotoshootings!“

– Christina P.
„Ich liebe die Arbeit die Lena macht. Ich war vom Anfang ihrer Begeisterung für Fotografie bis jetzt dabei und habe schon einige Fotoshootings mit ihr gemacht und ich bin immer wieder aufs Neue überwältigt, wie gut sie dies macht und vor allem mit was für einer Leidenschaft. Sie hielt einige Momente mit meinem verstorbenen Pferd fest, auf die ich heute immer mit Freude zurück blicke. Denn es sind wundervolle Bilder, die nicht nur einen Moment festhielten, sondern Lena schafft es, dass man in den Bildern die Verbindung zwischen Mensch und Tier auch sieht.“